Menu
Berlin Jugendliches Berlin
Entdecken Sie den Concierge-Service
Evgenia KaDeWe, Berlin

Erleben Sie die Stadt wie ein Einheimischer: Treffen Sie einen unserer Concierges.

Erleben Sie die besten Orte und versteckten Schätze, indem Sie den Tipps unseres Insiders folgen.

Buchen Sie Ihren Termin

Laden Sie die App herunter und wählen Sie den Concierge, der Sie während Ihres Besuchs im Geschäft begleiten wird, machen Sie eine einzigartige Erfahrung.

Berlin Jugendliches Berlin

Deutscher neuer Brunch, Foodtrucks und Coworking: die Einheimischen in der deutschen Hauptstadt sind ein flatterhafter Haufen, stets auf der Jagd nach dem nächsten großen Ding.

Berlin, Deutschlands größte und dynamischste Stadt, ist der Ort, wo internationale Trends zuerst erfasst und dann lanciert werden. Angespornt durch das Versprechen des schnelllebigen städtischen Lebens und relativ erschwinglichen Mieten strömen aufstrebende DJs, Modedesigner, Technikfreaks, Schriftsteller, Musiker, Künstler und andere Kreative in die Wohngegenden und suchen nach etwas Neuem oder um etwas Neues zu beginnen. Nachfolgend, was in der Hauptstadt gerade hot ist.

Brunch
Das traditionelle deutsche Frühstück, bestehend aus kaltem Aufschnitt, Käse und Brot, kann eine etwas trübselige Angelegenheit sein, wenn nicht gut ausgeführt. Glücklicherweise haben sich die Berliner in den vergangenen Jahren auf ein eher kosmopolitisches Konzept des Brunches verlegt und nun ist es möglich, an einem faulen Sonntagmorgen ein weitaus innovativeres Angebot an Gerichten zu genießen. Einer der schönsten Orte, um dies zu tun, ist das Distrikt Coffee, ein minimalistischer Ort, der in exponiertem Ziegelstein, Holz und Eisen herausgeputzt ist und aussieht, als stamme er aus den Seiten von Kinfolk. Dieser Ort ist allein aufgrund seiner Atmosphäre und dem Kaffee, welcher aus den The Barn-Röstern stammt, einen Besuch wert. Aber die Gerichte, wie flauschiger Buttermilch-Pfannkuchen, getränkt in hausgemachtem Obstkompott und Avocado auf einer dicken Scheibe geröstetem Sauerteig machen den Deal erst perfekt.

Friday vibes! #distriktcoffee

Un post condiviso da Distrikt Coffee (@distriktcoffee) in data:

Food Trucks
Mahlzeiten auf Rädern, wie die LKWs, die alles -von maßgeschneiderten Käsespätzle über mit flüssigem Stickstoff gefrorenem Eis bis zu russischen Klößen- bieten, haben Berlin im Sturm erobert. Die niedrigen Unkosten bieten angehenden jungen Köchen, die vielleicht nicht über das Kapital verfügen, um eine herkömmliche Einrichtung zu eröffnen, die Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben. Es gibt eine Menge Plätze in der Stadt, an denen man diese rollenden Restaurants finden kann. Eines der besten Orte ist der Bite Club, ein saisonales Straßenfest, das im Sommer häufig beim S.S. Hoppetosse Club stattfindet. Dort werden Live-DJs, eine Menge Drinks und eine lebendige Stimmung geboten. Er ist der beste Platz, um aus einer rotierenden Besetzung von etwa einem Dutzend Trucks und Imbissständen zu probieren.

Un post condiviso da Bite Club (@biteclubberlin) in data:

Coworking-Räume
Angespornt durch die ansteckende Energie der Hauptstadt und relativ erschwingliche Mieten haben sich digitale Nomaden aus aller Welt entschieden, sich in der Hauptstadt niederzulassen. Um sie unterzubringen, rühmt sich Berlin Dutzender Coworking-Räume, die von hochleistungsfähigen Inkubatoren für Tech-Start-ups bis zu entspannten Zufluchtsorten für Brainstorming reichen. Mit so vielen zur Verfügung stehenden Optionen ist der Wettbewerb heftig und viele Coworking-Räume bieten verlockende Extras, um zu helfen, die besten Talente anzuziehen. Einer der innovativsten ist Agora Collective, welcher regelmäßige Redner und Bauernmärkte an seine beiden Standorte holt. Dieses Drehkreuz verlässt den gewöhnlichen Pfad, um ein echtes Gefühl für Gemeinschaft zu fördern und serviert zum Mittagessen Speisen aus nachhaltig gewachsenen Produkten in seinen Kantinen.

Die Röstereien von The Barn Sie ist eine der führenden Spezialitäten-Kaffee-Röstereien in Europa. Suchen Sie nach ihrem Kaffee in der Stadt und kaufen Sie eine Packung als Souvenir: es lohnt sich!
Die neue Business-Hauptstadt Trotz der Tatsache, dass Berlins Arbeitsmarkt weit hinter dem von Frankfurt, München oder Hamburg liegt, ist die Stadt weiterhin voll von mobilen Mitarbeitern in der Tech- und Kreativindustrie. Das Geheimnis? Ein beträchtlicher Prozentsatz der Einwohner der Stadt arbeitet außerhalb.
LADEN SIE DIE AVDM-APP NUN HERUNTER BEI